Foto: NOSHE

Ausstellung | Deutscher Bauherrenpreis 2015/2016

Doppelausstellung im Zentrum Baukultur

Die Doppelausstellung zeigt die 40 mit dem "Deutschen Bauherrenrpeis" 2015/2016 prämierten Bauten in den Kategorien „Modernisierung“ (2015) sowie „Neubau“ (2016).

"Hohe Qualität zu tragbaren Kosten" – unter dieser Prämisse wird seit 1986 der Deutsche Bauherrenpreis vergeben. Ausschlaggebend dafür sind Entscheidungen der jeweiligen Bauherren, nicht nur auf tragbare Kosten beim Bauen, sondern auf die langfristige Wirtschaftlichkeit ihrer Investitionen zu achten. Das setzt Qualitätsbewusstsein bei Grundrissgestaltung, Materialwahl und Erscheinungsbild voraus, denn nur bedürfnisgerechte, an veränderte Ansprüche anpassbare Wohnhäuser mit guten Standortqualitäten werden auf Dauer nachgefragt.

Hintergrund
Der Deutsche Bauherrenpreis "Hohe Qualität – Tragbare Kosten im Wohnungsbau" wird im Bereich des Wohnungsbaus als wichtigste bundesweit ausgelobte Auszeichnung von der Arbeitsgruppe KOOPERATION des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, des Bundes Deutscher Architekten BDA und des Deutschen Städtetages in den Kategorien Neubau und Modernisierung vergeben.


Die Ausstellung läuft bis einschließlich 15. Dezember, Öffnungszeiten jeweils Mittwoch bis Freitag, 14 bis 18 Uhr.

Bericht zur Ausstellungseröffnung

Mittwoch, 22. November 2017 - Freitag, 15. Dezember 2017

Zentrum Baukultur im Brückenturm | Rheinstraße 55 | 55116 Mainz

Veranstalter
Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz

Die Frist zur Anmeldung ist leider bereits abgelaufen.
Spontane Gäste rufen uns bitte an (Tel.: 06131 / 3 27 42-10) oder:
Kommen und schauen einfach, ob Plätze frei sind!

vorherige  | nächste VeranstaltungZur Übersicht

Kontakt

Besucheradresse
Im Brückenturm | Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon06131 / 3 27 42-10
Telefax06131 / 3 27 42-29
info@zentrumbaukultur.de

Postadresse
Postfach 1150 | 55001 Mainz

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag | 14 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Anfahrtsplan

Auf dem Laufenden

weiterempfehlen Google+