fotolia.com

Vortragsabend | Kommunikation auf der Baustelle

Teil 3 der dreiteiligen Vortragsreihe "Kommunikation"

„Kommunikation auf der Baustelle“ ist die Abschlussveranstaltung der Reihe.


Auf der Baustelle treffen verschiedene Professionen aufeinander, die Kommunikation ist hier direkt und persönlich. Ingenieure, Handwerker und Architekten kommunizieren zum Erreichen eines gemeinsamen Ziels: ein mangelfreies Bauwerk im planmäßigen Kosten- und Zeitplan zu erstellen.

Zu welchem Zeitpunkt sollte die erste Kommunikation stattfinden? Welchen Einfluss hat eine frühzeitige Einbindung in Planung und Ausschreibung? Die Veranstaltung bringt die Vertreter der unterschiedlichen, am Bau beteiligten Tätigkeitsbereiche miteinander ins Gespräch.

AS Architekten-Service GmbH und Zentrum Baukultur laden gemeinsam ein zur Gesprächsrunde "Kommunikation auf der Baustelle".

Grußwort/Moderation
Thomas Dang, Sprecher kammergruppe Stadt Mainz/ Landkreis Mainz-Bingen, Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Impuls Kommunikation auf der Baustelle – Zukunftsmodell
Alexander Maier, Dipl.-Ing. (FH), M.Sc., Freier Architekt, zeit + raum, Budenheim

Moderierte Gesprächsrunde mit:

Frank Haupenthal, Prüfingenieur, Geschäftsführender Gesellschafter, Verheyen-Ingenieure, Bad Kreuznach

Ullrich Huth, Zimmermann und Architekt, HUTH GmbH Holzbau – Dachbau – Hausbau, Alzey-Heimersheim, Präsident von Timber Construction

Alexander Maier

·     Einladungsflyer

Im Anschluss ist Gelegenheit zu Gesprächen bei Wein und Brezeln.

 

Erster Termin der Vortragsreihe am 14. April 2016

Zweiter Termin der Vortragsreihe am 28. April 2016

Dritter Termin der Vortragereihe am 10. Mai 2016

 

 

Dienstag, 10. Mai 2016 | 18.30 Uhr

Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz im Brückenturm | Rheinstraße 55 | 55116 Mainz

Veranstalter
Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz und AS Architekten-Service GmbH

Die Frist zur Anmeldung ist leider bereits abgelaufen.
Spontane Gäste rufen uns bitte an (Tel.: 06131 / 3 27 42-10) oder:
Kommen und schauen einfach, ob Plätze frei sind!

vorherige  | nächste VeranstaltungZur Übersicht

Kontakt

Besucheradresse
Im Brückenturm | Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon06131 / 3 27 42-10
Telefax06131 / 3 27 42-29
info@zentrumbaukultur.de

Postadresse
Postfach 1150 | 55001 Mainz

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag | 14 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Anfahrtsplan

Auf dem Laufenden

weiterempfehlen Google+