31.10.2019 | Pressemitteilungen

Baustandards, Kosten und Baukostensenkung | Terminankündigung

| Wozu ist der Architekt verpflichtet? | Vortragsabend, Donnerstag, 7. November 2019, 18.30 Uhr

Mainz. Angesichts der Wohnungsmarktlage spielen die Baukosten seit längerem eine zentrale Rolle in der öffentlichen Diskussion. Dabei stellen Vorschriften sowie die vielfältigen technischen und baulichen Anforderungen die jeweiligen Architekten vor die Herausforderung, hier die Kontrolle über die geplanten Baukosten zu behalten.

Welchen Verpflichtungen sind die Planer unterworfen, wie kann es gelingen, neben den Planzielen der Bauherren auch die technischen Anforderungen zu erfüllen und dabei die wirtschaftliche Umsetzung dieser Ziele im Auge zu behalten? Auf diese und weitere Fragen wird der Vortagsabend „Baustandards, Kosten und Baukostensenkung“ am Donnerstag, 7. November 2019, 18.30 Uhr, im Brückenturm Mainz eingehen.

Rechtsanwalt Michael Halstenberg, Ministerialdirektor a.D., aus Berlin wird sich in seinem Vortrag den Verpflichtungen der Architekten widmen und praktische Hinweise geben, worauf Architekten achten sollten. Der Architekt Ernst Wolfgang Eichler, EICHLER-Architekten Gesellschaft mbh, aus Alzey/Weinheim wird in seinem Vortrag "Projektkosten – Möglichkeiten und Grenzen der Steuerung" aus der Praxis berichten.

Begrüßen zur Veranstaltung wird Gerold Reker, Präsident der Architektenkammer Rheinland-Pfalz. Im Anschluss an die Vorträge wird es für die Besucher die Gelegenheit geben, Fragen an die Referenten zu richten. Moderieren wird die Fragerunde Alexandra May, Immobilienökonomin (ebs).

Pressemitteilung (PDF)

 

 

 

vorherige | Zur Übersicht

Kontakt

Besucheradresse
Im Brückenturm | Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon06131 / 3 27 42-10 | -13
Telefax06131 / 3 27 42-29
info@zentrumbaukultur.de

Postadresse
Postfach 1150 | 55001 Mainz

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag | 14 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung. An Feiertagen geschlossen!

Anfahrtsplan

Auf dem Laufenden | Anmeldung Newsletter

Akkreditierung
Sie sind Journalist und möchten regelmäßig die Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweise des Zentrums Baukultur erhalten? Unser Akkreditierungsformular finden Sie hier

weiterempfehlen Google+