19.10.2018 | Pressemitteilungen

Cyberrisiken für Architekten und Ingenieure – TERMINANKÜNDIGUNG

Vortragsabend, Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18.30 Uhr

Mainz. Die Digitalisierung schreitet immer schneller voran. Das gilt auch für die Baubranche. Gerade der zunehmende Einsatz von BIM erhöht die Anzahl an Schnittstellen und damit das Risiko, Opfer eines Cyberangriffs zu werden. Wie sich Architekturbüros gegen die Schäden durch Hackerangriffe absichern können, thematisiert eine Vortragsveranstaltung im Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz.

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung macht einen sicheren Umgang mit Daten auch für Architekturbüros  zur Pflicht; für Verstöße haften der jeweilige Geschäftsführer oder Inhaber. In der Praxis variiert jedoch die Sicherheitslage von keinem Schutz bis hin zum überdurchschnittlichen Sicherheitsniveau. Das Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz und die VHV Allgemeine Versicherung AG laden herzlich ein zum Vortrag „Cyberrisiken bei Architekten und Ingenieuren“ am Donnerstag, dem 25. Oktober, um 18.30 Uhr, im Zentrum Baukultur im Brückenturm Mainz.

Begrüßen zur Veranstaltung wird Gerold Reker, Präsident der Architektenkammer Rheinland-Pfalz. In seinem Vortrag wird Marek Naser von der Abteilung Technische Versicherung / Cyberversicherung der VHV Versicherungen über das Bedrohungspotenzial und die Schäden durch Cyberangriffe sprechen und Möglichkeiten aufzeigen, wie deren Folgen abgesichert werden können.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, umfassend Fragen an den Referenten zu richten.


Pressemitteilung (PDF)

Einladungskarte (PDF)

vorherige | nächste PressemitteilungZur Übersicht

Kontakt

Besucheradresse
Im Brückenturm | Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon06131 / 3 27 42-10
Telefax06131 / 3 27 42-29
info@zentrumbaukultur.de

Postadresse
Postfach 1150 | 55001 Mainz

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag | 14 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Anfahrtsplan

Auf dem Laufenden | Anmeldung Newsletter

Akkreditierung
Sie sind Journalist und möchten regelmäßig die Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweise des Zentrums Baukultur erhalten? Unser Akkreditierungsformular finden Sie hier

weiterempfehlen Google+