27.09.2017 | Pressemitteilungen

Terminankündigung: Auftaktveranstaltung "Mehr MITTE bitte!"

Vorstellung Wettbewerb: Donnerstag, 28. September, 18 Uhr

Mainz: Zentrum Baukultur, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz und Ministerium der Finanzen laden herzlich ein zum Auftakt "Mehr MITTE bitte!" – ein Wettbewerb für Wohnen und Leben in ländlichen Ortskernen, am Donnerstag, dem 28. September 2017, um 18 Uhr im Brückenturm Mainz.

Zum zweiten Mal lobt der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem Ministerium der Finanzen und in Kooperation mit der Architektenkammer den Wettbewerb "Mehr MITTE bitte!" aus. Der Wettbewerbsaufruf richtet sich an Städte und Gemeinden mit bis zu 15.000 Einwohnern und einer besonderen Projektidee für eine lebendige Ortsmitte. Es sollen attraktive Ortsbilder (wieder) entstehen, die zu einem guten Wohnen in Orts- und Stadtkernen beitragen. Wichtig ist eine Sensibilisierung für den Umgang mit dem Bestand und den örtlichen individuellen Aufgabenstellungen. Die Auftaktveranstaltung erläutert Ziele und Ablauf des Wettbewerbs für die Kommunen und Bauherrn.

In einer Gesprächsrunde werden Doris Ahnen, Finanz- und Bauministerin Rheinland-Pfalz, Werner Müller, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirn-Land, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, sowie Gerold Reker, Präsident der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, das Anliegen des Wettbewerbs erläutern.

Von ihren Erfahrungen und den Ergebnissen des ersten Wettbewerbs, der 2014/15 ausgelobt und durchgeführt worden war, werden Karl-Heinz Schlifter, Ortsbürgermeister Gillenfeld, und der Architekt Prof. Michael Schanné von AV 1 Architekten aus Kaiserslautern berichten.

Anschließend wird die Architektin Edda Kurz, die den Wettbewerb betreut, die aktuelle Auslobung erläutern. Moderieren wird die Veranstaltung Alexandra May, Immobilienökonomin (ebs).

Pressemitteilung (PDF)

Bilder zum Download
Hinweis: Die Verwendung der Bilder darf nur unter Benennung des Urhebers erfolgen

Logo "Mehr MITTE bitte!"

Weiteres Bildmaterial stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung:
info@zentrumbaukultur.de Telefon 06131 / 3 27 42 10

vorherige | nächste PressemitteilungZur Übersicht

Kontakt

Besucheradresse
Im Brückenturm | Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon06131 / 3 27 42-10 | -13
Telefax06131 / 3 27 42-29
info@zentrumbaukultur.de

Postadresse
Postfach 1150 | 55001 Mainz

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag | 14 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung. An Feiertagen geschlossen!

Anfahrtsplan

Auf dem Laufenden | Anmeldung Newsletter

Akkreditierung
Sie sind Journalist und möchten regelmäßig die Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweise des Zentrums Baukultur erhalten? Unser Akkreditierungsformular finden Sie hier

weiterempfehlen Google+