06.08.2019 | Pressemitteilungen

Wohnprojektetag Rheinland-Pfalz "Konzepte für Gemeinschaft(en)" | TERMINANKÜNDIGUNG

Kontakt- und Fachbörse für gemeinschaftliches Wohnen am 16. August 2019 in Koblenz

Wohnprojektetag Rheinland-Pfalz: Konzepte für Gemeinschaft(en)
Kontakt- und Fachbörse für gemeinschaftliches Wohnen in Rheinland-Pfalz
Freitag, 16. August 2019, 10.00 Uhr – 16.30 Uhr
Historisches Rathaus Koblenz, Willi-Hörter-Platz 1, 56068 Koblenz


Koblenz. Gemeinschaftliches Wohnen ist im Trend: Immer mehr Menschen möchten mit anderen zusammenleben. Sie wünschen sich dafür Wohnanlagen, in denen es sowohl Rückzugsmöglichkeiten als auch gemeinsam genutzte Flächen gibt. Nachbarschafts- und Gemeinsinn prägen solche diese Wohnprojekte ebenso, wie neue Mobilitäts- und Nachhaltigkeitskonzepte.

Der 5. Wohnprojektetag Rheinland-Pfalz, der in diesem Jahr als Kontakt- und Fachbörse für gemeinschaftliches Wohnen am Freitag, dem 16. August 2019, von 10 Uhr bis 16.30 Uhr im historischen Rathaus in Koblenz stattfindet, geht unter anderem der Frage nach, wie Kommunen gemeinschaftliches Wohnen unterstützen können – etwa bei der Grundstücksvergabe. Schließlich leisten die neuen Wohnformen einen wichtigen Beitrag zum sozialen Leben und zur nachhaltigen Stadtentwicklung. Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, und der Koblenzer Oberbürgermeister David Langner werden die Themenblöcke am Morgen und am Nachmittag eröffnen.

Architektinnen und Architekten sowie Vertreterinnen und Vertreter von Projektinitiativen, Baubehörden und Wohnungsbauunternehmen diskutieren über Fragen der Grundstücksvergabe nach Konzeptqualität sowie über verschieden Ideen und Konzepte für Gemeinschaft(en). Auf einem "Marktplatz" werden bereits umgesetzte Wohnprojekte vorgestellt. Partner aus Architektur, Finanzwirtschaft und Projektentwicklung sind dort mit Infoständen vertreten.  

Der Wohnprojektetag ist eine Veranstaltung der Landesberatungsstelle Neues Wohnen Rheinland-Pfalz und des Zentrums Baukultur in Kooperation mit der Stadt Koblenz und dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Demografie.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im anhängenden Flyer.
Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.


Hintergrund
Die jährlichen Wohnprojektetage Rheinland-Pfalz sind Kontakt- und Fachbörse für Wohnprojekte, Initiativen, Beratungskräfte, Architektinnen und Architekten, Kommunalvertretungen und alle Interessierten, die gemeinschaftlich wohnen oder Projekte auf den Weg bringen wollen. Die Wohnprojektetage werden gefördert vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz sowie von der Stiftung Baukultur.

Pressemitteilung (PDF)

vorherige | nächste PressemitteilungZur Übersicht

Kontakt

Besucheradresse
Im Brückenturm | Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon06131 / 3 27 42-10 | -13
Telefax06131 / 3 27 42-29
info@zentrumbaukultur.de

Postadresse
Postfach 1150 | 55001 Mainz

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag | 14 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung. An Feiertagen geschlossen!

Anfahrtsplan

Auf dem Laufenden | Anmeldung Newsletter

Akkreditierung
Sie sind Journalist und möchten regelmäßig die Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweise des Zentrums Baukultur erhalten? Unser Akkreditierungsformular finden Sie hier

weiterempfehlen Google+