Vortrag | Kommunikation im Planungsprozess

Auftakt der Reihe "Kommunikation"

Am Donnerstag, dem 14. April 2016, lud das Zentrum Baukultur und die AS Architekten-Service GmbH ein zum Vortragsabend mit dem Thema "Kommunikation im Planungsprozess". Es war die erste der dreiteiligen Veranstaltungsreihe "Kommunikation".
 
Eine gute Kommunikation zwischen den am Bau Beteiligten spielt eine große Rolle für den Erfolg eines Projekts. Mit „Kommunikation im Planungsprozess“ startet die dreiteilige Reihe „Kommunikation“. In der folgenden Veranstaltung „Kommunikation im Schadenfall“ am 28. April wird Rechtsanwalt Ralf-Gerald Behre von der Haftpflicht-Schadenabteilung VHV, Allgemeine Versicherung AG, berichten. Es folgt ein Impuls von Supervisorin und Coacherin Sabine Bennighoff. „Kommunikation auf der Baustelle“ wird die Reihe am 10. Mai abschließen.

Thomas Dang, Sprecher der Kammergruppe Stadt Mainz und Landkreis Mainz-Bingen, betonte bei seinem Grußwort, dass auch das Zentrum Baukultur eine Plattform für Kommunikation sei. Orte der Kommunikation der Bevölkerung anzubieten, sei besonders wichtig. Durch die Wiederherstellung und Renovierung der Räume des Zentrum Baukultur, erbaut vom namhaften Architekten Arne Jakobsen, sei ein wertvoller Ort in der Mitte von Mainz entstanden, der das Thema Baukultur in die Gesellschaft tragen kann.
Hartmut Woike, AS – Architekten-Service, stellte den Redner des Abends vor, Prof. Dr.-Ing. Joaquín Díaz, Leiter des 5D-Instituts an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Diaz referierte über die Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten komplexer Bauaufgaben.
Die Kommunikation ist nicht nur im täglichen Miteinander ein wichtiges Mittel zur Verständigung und zum Austausch von Informationen, sondern beeinflusst im Zeitalter der digitalen Kommunikation zunehmend auch unseren Arbeitstag. Wie wirkt sich der erhöhte Digitalisierungsgrad auf das Bauwesen aus?
Allein über Kommunikation ist es beispielsweise möglich bei einer Konflikteskalation von der Win-Win-Ebene zur Lose-Lose-Ebene, eine Stufe zurück zu gelangen (nach Friedrich Glas). Die digitalen Medien haben die Kommunikation auf dem Arbeitsmarkt rasant und besonders einschneidend verändert.


Die Folien des Vortrages von Prof. Dr.-Ing. Joaquín Díaz.

Freitag, 15. April 2016

Zur Übersicht

Kontakt

Besucheradresse
Im Brückenturm | Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon06131 / 3 27 42-10
Telefax06131 / 3 27 42-29
info@zentrumbaukultur.de

Postadresse
Postfach 1150 | 55001 Mainz

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag | 14 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Anfahrtsplan

Auf dem Laufenden | Anmeldung Newsletter

weiterempfehlen Google+